Romantischer Hochzeitsantrag auf der Wiesn!

Viele Besucher, die auf die Wiesn gehen, sind zünftig im Dirndl und in Lederhose gekleidet. Sie sind mit Freunden auf dem Weg ins Festzelt um ausgelassen zu feiern. Doch die schöne Kleidung ist ein guter Anlass, der Liebe des Lebens einen Hochzeitsantrag zu machen und die Verlobung spontan mit allen Freunden auf der Wiesn bei Lebkuchenherz und einer Maß Bier zu feiern. Ringe passen versteckt in jede Hosentasche der Lederhose und ein paar Rosen vom Schießstand lassen sich auf dem Weg ins Festzelt auch noch für die Liebe des Lebens abschießen, wenn der Schütze wirklich verliebt ist.

Hochzeiten, Flitterwochen, Polterabend und viele andere Gelegenheiten werden ausgiebig vom Brautpaar und lieben Gästen gefeiert. Doch auch der Hochzeitsantrag kann ein Anlass für eine schöne Feier sein. Es müssen nicht immer Kerzenschein und rote Rosen beim Dinner zu zweit sein, die einen perfekten Hochzeitsantrag zum schönsten Ereignis vor der Hochzeit machen. Auch ein besonderer Ort, an den Braut und Bräutigam ihr Leben lang voller Liebe denken werden, ist die ideale Entscheidung für den Hochzeitsantrag. Für alle Liebhaber der Trachten und des Oktoberfestes ist die Wiesn der perfekte Ort für den ersten und einzigen Hochzeitsantrag im Leben.

Ein Hochzeitsantrag auf der Wiesn zwischen Bierzelt, Lebkuchenherzen und Schweinshaxen ist genauso romantisch wie ein Hochzeitsantrag an einem einsamen See bei Mondschein. Denn auf der Wiesn sind viele verliebte Menschen unterwegs. Auf dem Oktoberfest haben sich auch schon viele Menschen, die sich für den Rest des Lebens nicht mehr getrennt haben, gefunden. Daher schwebt über der gesamten Wiesn die Aura der Liebe. Dieses Flair sollten sich Braut und Bräutigam für den ersten Schritt zum Bund des Lebens gönnen. Mit Sicherheit wird die Ehe dann unter einem sehr guten Stern stehen. Es gibt auch viele schöne Möglichkeiten, den Hochzeitsantrag zu gestalten. Lebkuchenherzen mit eindeutiger Botschaft, langstielige, rote Rosen von der Schießbude, Teddybären und unzählige andere Dinge lassen den Hochzeitsantrag ahnen, denn noch schöner kann auf der Wiesn die Liebe nicht gestanden werden. Im Festzelt lässt sich dann mit guten Freunden die Freude perfekt teilen, denn geteilte Freude ist doppelte Freude. Diese Freude ist pure Romantik, die ein Leben lang anhält.

 

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*