Oktoberfest auf der Wiesn und daheim!

Viele Besucher des Oktoberfestes träumen ihr Leben lang von einem zweiten Besuch auf der weltberühmten Wiesn. Doch nicht jeder Mensch kann gleich jedes Jahr nach München reisen. Auch daheim im Garten lässt sich ein Oktoberfest mit den richtigen Utensilien von der Wiesn und einem zünftigen Essen feiern. Und im Jahr darauf findet sich mit Sicherheit wieder einmal Zeit im Zelt mitzusingen und zu feiern. Auf der Wiesn finden Gäste auch viele Ideen für die Party daheim. Ein paar schöne Fotos oder auch spontane Schnappschüsse fangen die Atmosphäre ein, die dann im Garten daheim wieder auflebt. So macht das Oktoberfest jedes Jahr allen Menschen viel Freude.

Zu einem echten, zünftigen Oktoberfest gehören die leckeren bayerischen Schmankerl und die richtige Dekoration. Denn mit ein paar schönen Biertischen und Bänken aus Holz sieht jeder Garten hinter dem Haus und jeder Partykeller aus wie das große Festzelt in München auf der Wiesn. Die Farben der bayerischen Flagge sorgen dann für das perfekte Flair. Ein paar echte Maß-Gläser, die mit leckerem hellen Bier aus München gefüllt werden können, oder ein paar Weißbiergläser, in denen sich die Hefe im Bier verteilen kann, sind ebenfalls Utensilien, auf die kein Oktoberfest daheim verzichten kann. Das Münchener Bier ist fast überall als Flaschenabfüllung mit und ohne Alkohol erhältlich.

Zu den kulinarischen Highlights des Festes gehören die Brathähnchen, die Haxn mit Sauerkraut und Brot sowie Radi, Radieschen und natürlich die traditionellen Laugenbrezeln. Auch das eine oder andere Lebkuchenherz, das erst als Dekoration und dann als Nachtisch dient, gehört zu einem gelungenen Fest dazu. Heute sind fast in allen Regionen des Landes diese Zutaten für ein schönes Oktoberfest erhältlich. Auch im Internet kann die eine oder andere Spezialität direkt in Bayern pünktlich zum Fest bestellt werden. Die Gäste und Gastgeber des Oktoberfestes im Garten hinter dem Haus müssen auf nichts verzichten. Schließlich sollten die Lautsprecher mitsamt der Musikanlage zentral aufgestellt werden. So können nicht nur die neuesten Wiesn-Hits laut mitgesungen werden. Auch ein Karaoke, das an die Atmosphäre im Zelt erinnert, lässt sich so leicht arrangieren. Denn im großen Festzelt wird auch immer lauthals gesungen, geschunkelt und auf den Tischen getanzt.

 

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*