Jetzt haben auch auf der Wiesn die Frauen die Hosen an

Beim Oktoberfest ist traditionell ein trächtiges Outfit angesagt, dass klassischerweise ein Dirndlkleid für die Damen und Lederhosen für die Herren vorsieht. Doch die Zeiten ändern sich auf dem größten Volksfest der Welt, denn seit einiger Zeit erobert der sexy Trachtenlook in Hosen auch die weibliche Welt. Ob kurz, knie- oder wadenlang, in der richtigen Kombination und in frechen Farben begeistert jede fashionista in diesem Look.

Dabei bleibt die Lederhose für Damen vom Prinzip her die gleiche wie diejenige für Herren, die gerne Trachtenlook tragen. Allerdings verleihen charmante Details und frische Farben dem trächtigen Stück eine ganz neue Optik, die die weibliche Figur sexy in Szene setzt. Trachtenlederhosen für die Damen sind meist aus sehr weichem Nappa- oder Wildleder, das im vorderen Bereich durch aufwändige Stickereien oder Applikationen auffällt. Viele Modelle sind mit abnehmbaren Trägern oder einem kleinen Latz ausgestattet, der bei Nichtgefallen abgenommen werden kann.

Ein wichtiger Unterschied zur traditionellen Lederhose für den Herrn liegt in der Passform. Denn die Modelle für die Damen sind insgesamt viel enger und auch figurbetonter geschnitten, zusätzlich gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichen Farben, die die gesamte Palette abdecken. Ob man sich für ein grasgrünes Modell oder aber für ein trendiges in Pink oder Knallrot entscheidet, bleibt dem individuellen Geschmack überlassen. Klar ist, dass unter anderem diese femininen Töne auch dazu beitragen, dass insgesamt ein sehr weibliches Outfit entsteht, das noch dazu sehr sexy wirken kann. Denn kurze Lederhosen in Kombination mit derben Strickstrümpfen oder Socken und den bekannten Haferlschuhen sind nicht nur sehr bequem, sondern am Oktoberfest auch ein echter Hingucker.

Ob als Hotpants oder für eher kühle Abendstunden die normale Hose langen Beinen, klar ist, dass Lederhosen für Damen nie langweilig oder spießig wirken. Zum perfekten Wiesn-Outfit braucht es dann nur mehr eine schlichte weiße Bluse mit Rüschen oder im Vichy-Karo und ein Wolljanker, der die Farbe der Lederhose wieder aufgreift. Ob frau dazu dann High Heels oder doch lieber Ballerinas oder derbe Boots trägt, bleibt grundsätzlich jedem selbst überlassen. Tatsache ist, dass mit diesem Hosenlook der modische Auftritt am Oktoberfest in jedem Fall gelingt und frau sich einfach wohl fühlt.

 

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*