Löwenbräu Zelt

Das Oktoberfest in München ist das größte Fest seiner Art in Deutschland. Neben den Fahrgeschäften sind es vor allem die Festzelte, welche die Besucher in Strömen anlocken. Eins der größten Festzelte steht unter dem blau weißen Banner des Löwen. Das Löwenbräuzelt, Heimat des TSV 1860 München auf dem Oktoberfest bietet den Besuchern ein reichhaltiges Platzangebot im Inneren und im Biergarten und ausgewählte Speisen und Getränke.

Über dem Löwenbräuzelt thront ein Turm mit beweglichen Löwen in 37 Metern Höhe. Schon von weitem lässt sich so das in blau und weiß gehaltene Festzelt leicht erkennen. Das Zelt verfügt dabei über mehr als 8.500 Sitzplätze, wovon sich 5.700 im inneren und der Rest im Außenbereich befinden. Damit man nicht im Dunkeln sitzen und sein Bier genießen muss, ist das Löwenbräuzelt mit mehr als 16.500 LED-Lampen illuminiert und strahlt von innen und außen. Sowohl der Innenbereich, als auch der Biergarten sind stets gut besucht und bieten dem Gast eine schöne Zeit.
Wie im Namen schon klar zu erkennen, bewirtet die Mannschaft des Löwenbräu Festzeltes die Gäste mit den Brauereiprodukten aus dem eigenen Hause. Um das Geschmackserlebnis des guten Bier abzurunden serviert man allerlei typische Leckereien aus der Region, zum Beispiel Schweinswürstl mit Sauerkraut, bayrisches Wiesn-Hendl oder eine Schweinshax’n mit Kartoffelknödeln. Auch für die Naschkatzen ist im Festzelt natürlich gesorgt, so werden auch süße Speisen serviert, wie der Kaiserschmarrn aus der riesigen Pfanne aus Gusseisen.

Das Löwenbräuzelt öffnet während des Oktoberfest in München werktags um 10.00 Uhr seine Pforten für die Gäste und schließt um 23.30 Uhr. Letzter Bierausschank ist somit um 22.30. Am Wochenende öffnet das Zelt bereits um 9.00 Uhr, so dass bereits frühe Besucher ihr erstes Bier genießen können.

Am leichtesten lässt sich das Löwenbräu Zelt von der U-Bahn-Station Goetheplatz erreichen. Folgt man dem Weg auf das Festgelände in Richtung der Bavaria, kann man bereits nach kurzer Zeit auf der rechten Seite den Turm mit dem Löwen erkennen.

Musikalisch bietet das Löwenbräu Festzelt einen stabilen Mittelpunkt. Stammband des Festzeltes ist die Gruppe „Die Heldensteiner“ , die mit ihrer mitreißenden Musi zu überzeugen wissen. Und das wissen nicht nur die Fans des TSV 1860 München zu schätzen, sondern alle Besucher der „Wiesn„.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*